Vergleichsthemen

Jedes der drei Vergleichsthemen hat eine eigene Seite mit den jeweiligen Informationen und Aufgaben.

Wolf Biermann

Wolf Biermann, ein prominenter Liedermacher, der in seiner Jugend in die DDR ausgewandert ist, wurde während eines Gastspiel in Westdeutschland im Jahr 1976 durch die DDR-Regierung ausgebürgert und verlor somit seine Heimat. Ihm wurde unterstellt, die staatsbürgerliche Treuepflicht durch seine kritischen Werke verletzt zu haben.

Flüchtlinge

Im Sommer und Herbst 1989 flüchteten tausende Menschen aus der DDR über die westdeutschen Botschaften in Prag, Warschau und Budapest in die BRD. Ein wichtiger Meilenstein war der 30. September. Ab diesem Tag durften mehrere Sonderzüge die DDR-Flüchtlinge offiziell nach Westdeutschland bringen.

Demonstrationen

Im Herbst 1989 wurde es unruhig in der DDR. Immer mehr Menschen gingen auf die Straße, um für neue politische Verhältnisse zu demonstrieren. Die Aktuelle Kamera und die Tagesschau berichteten anfangs jedoch sehr unterschiedlich über die Proteste…