Lehrkraftecke

Liebe Lehrer*innen

Anbei finden Sie Anregungen, Anleitungen, Bonusmaterial und technische Hilfestellung zu den Inhalten der Website. Sie können die PDF mit einem Klick auf den Button unter dieser herunterladen.

„Aktuelle Kamera“ versus „Tagesschau“

Es gab zwei wichtige deutsche Nachrichtensendungen? Das wissen viele Jugendliche nicht mehr. Und auch nicht, dass es zwei deutsche Staaten gab.

„Ex-Grenze. War da was?“

Ein Rich-Media-Projekt für den Unterricht

Das multimediale Angebot „Ex-Grenze“ bietet eine ideale Grundlage, um die Schüler*innen motivierend an die deutsch-deutsche Thematik heranzuführen. Um das unterschiedliche Selbstverständnis von Nachrichten in Ost und West zu erfassen, ist es hilfreich, sich die geschichtlichen Hintergründe zu erschließen. „Ex-Grenze“ arbeitet mit Videos, Audios, Karten, Bildern, Texten und umfangreichen Unterrichtsmaterialien. Durch die Vielzahl an unterschiedlichen Medien wird eine hohe Anschaulichkeit erreicht. Sie präsentieren nicht nur einordnende Hintergründe und vermitteln Fakten, sie geben vor allem auch Stimmungen, Atmosphärisches und Emotionen wieder.

Auf diese Weise wird auch ein Bewusstsein für die Manipulations- und Legitimationsstrategien innerhalb des DDR-Systems geschaffen. Dies umso mehr, da auch die Frage nach den Möglichkeiten von Opposition und Widerstand in der DDR thematisiert wird.